Jonas Elfving, Community Manager, DICE


Der November-Launch von Battlefield V rückt immer näher. Um die Wartezeit zu versüßen, könnt ihr das Spiel schon vorher auf eurer PlayStation 4 spielen – und dafür müsst ihr nicht lange warten. Die Battlefield V Open Beta wird am 6. September für die Öffentlichkeit verfügbar sein und bis zum 11. September laufen. Bestellt das Spiel jetzt vor und ihr erhaltet frühen Zugang zur Beta, schon ab dem 4. September. Hier eine Liste der Daten:

Pre-load der Open Beta beginnt:
3. September, 10:00 Uhr (MEZ)

Open Beta Early Access beginnt:
4. September, 10:00 Uhr (MEZ)

Open Beta für alle verfügbar:
6. September, 10:00 Uhr (MEZ)

Also, warum führen wir eine Open Beta durch?

Mit der Open Beta können wir Battlefield V eine Live-Umgebung mit einer hohen Anzahl an Spielern durchlaufen lassen. Wir testen technische Aspekte wie Server-Stabilität, sowie Gameplay – Dinge wie das Waffen-Balancing und Fortschritt. Es ist ebenso eine Möglichkeit, Feedback teilnehmender Spieler einzusammeln. Schreibt uns eure Kommentare und euer Feedback in unseren Battlefield-Foren.

Die Maps und Modi, die ihr spielen werdet

Unter den schneebedeckten Landschaften Norwegens werdet ihr auf der Arctic Fjord Map Conquest und zwei “Tage” der Großen Operation [GO1] “Fall of Norway” spielen können. Dabei handelt es sich übrigens um Tage im Spiel – nicht unsere 24-Stunden-Tage. Große Operationen beinhalten mehrere dieser Tage, an jedem von ihnen wird ein Spielmodus gespielt.

In Fall of Norway findet der erste Tag im “Airborne”-Modus statt, in dem ihr mit einem Fallschirm auf das Schlachtfeld landet und in einem der beiden Teams kämpft, wo an Kontrollpunkten Sprengstoff verteilt wird. In diesem Modus solltet ihr als Angreifer aggressiv und taktisch agieren – oder als Verteidiger schnell planen und die Gegner fernhalten.

Dann gibt es eine neue Szenerie zum Erkunden: Rotterdam. Ihr werdet auf den Straßen der niederländischen Stadt in ihrer makellosen Form kämpfen, bevor der Krieg sie in ihrem zerstörten Zustand zurückließ. Landet auf dieser Map und probiert Battlefields Parade-Modus “Conquest” aus.

Conquest kehrt zu den klassischen Regeln zurück. 64 Spieler in zwei Teams kämpfen um die Kontrolle von Schlüssel-Flaggen auf der Map. Haltet die Mehrzahl dieser Punkte, um die Punkte der Gegner abzuschöpfen und zu gewinnen.

Vehikel und Verstärkung

Fünf ikonische WWII-Panzer und sieben Flugzeuge befinden sich in der Battlefield V Open Beta in eurem Repertoire. Stürzt euch als Tanker mit den großen Wummen in die Schlacht – darunter die Valentine Mk VIII, Churchill Mk VII, Churchill Gun Carrier, Panzer IV und die Tiger I. Falls ihr lieber durch die Lüfte schwebt, könnt ihr euer Team in der Spitfire Mk VA, Spitfire Mk VB, Blenheim Mk IF, Bf 109 G-2, Ju 87 Stuka B-2, Ju 87 Stuka B-1 und der C47 von oben unterstützen.

Zusätzlich könnt ihr fliegende Gegner mit stationären und mobilen Anti-Flugzeug-Gewehren bekämpfen. Panzer bereiten euch Probleme? Nutzt Anti-Panzer-Gewehre – ebenso stationär oder mobil.
Ein Squad Leader mit genug Squad Points erhält die Möglichkeit, mächtige Verstärkung zu entfesseln.

Battlefield V

Falls ihr eine der geschlossenen Alpha-Tests gespielt haben solltet, erkennt ihr die furchteinflößenden Erscheinungen der beiden schweren Panzer: der britische Churchill Crocodile und der deutsche Sturmtiger.

Ebenfalls aus den Alphas kehren die JB-2 und V-1 Raketenschläge zurück, die die Gegner wegblasen werden. Neu diesmal sind die Supply Canister Drops. Diese bringen Gesundheit und Munition. Sie landen per Fallschirm auf das Schlachtfeld und kosten 7.500 Requisition Points.

Klassen und Kampfrollen

Alle vier Hauptklassen sind in der Battlefield V Open Beta verfügbar: Assault, Recon, Medic und Support. Jede Klasse hat mehrere Kampfrollen. In der Open Beta könnt ihr eine Rolle pro Klasse ausprobieren.

Jede Kampfrolle bringt eigene Merkmale mit sich. Falls ihr zum Beispiel als Recon spielt, erhaltet ihr durch die Sniper Combat-Rolle die “Tactical Retreat”-Fähigkeit, mit der ihr bei kritischem Gesundheitsstatus schneller sprinten könnt. Die Field Medic-Rolle kommt mit der “Syringe Revive”-Fähigkeit, durch die ihr alle Teamkameraden (nicht nur die in eurem Squad) mit eurer Spritze wiederbeleben könnt.

Waffen

Die Wahl der Klasse in der Open Beta bestimmt – bis zu einem gewissen Grad – auch die Waffenart. Die Support-Klasse trägt die mächtigen und leichten Maschinengewehre, wie KE7, Bren Gun und FG-42 – aber ebenso die M30 Drilling Shotgun. Medics gehen die Ziele mit den Maschinenpistolen STEN, Suomi KP/31, MP40 und EMP an.

Battlefield V

Falls ihr euch als Assault-Klasse in die Hitze des Gefechts stürzt, nutzt halbautomatische Waffen wie die Turner SMLE, M1A1 Carbine und Gewehr 43, oder das StG 44-Sturmgewehr. Wenn ihr euch als Recon weiter weg von der Schlacht befindet, sammelt mit den Repetiergewehren Headshots – hier könnt ihr wählen zwischen der Lee-Enfield No. 4 Mk I, ZH-29, oder der Kar98k.

Fügt dem Ganzen noch Nebenwaffen, Nahkampfwaffen, Granaten und Gadgets hinzu und ihr habt ein mächtiges, vielseitiges Arsenal zum Ausprobieren in den Kämpfen der Open Beta.

Ein Geschmack auf den Tides of War-Modus

Mit Tides of War macht ihr euch zusammen mit den persönlichen Soldaten eurer Battlefield V-Kompagnie [GO2] auf eine Reise durch thematische, unterschiedliche Kapitel des Zweiten Weltkrieges. Mit jedem Kapitel von Tides of War erhalten Spieler komplett neue Wege zum Spielen, während sie die neuesten und besten Battlefield V-Kosmetikartikel verdienen können. Die Open Beta ist euer erster Geschmack darauf, wie Tides of War funktioniert.

Ein fünfteiliger Tides of War wird Teil der Open Beta sein. Spieler, die diese Herausforderung vor dem 9. September meistern, erhalten eine exklusive Erkennungsmarke im Spiel, die sie beim Launch von Battlefield V verwenden können.

Das “Shook Troops”-Kapitel ist nur ein kleiner Vorgeschmack auf Tides of War – da erscheint noch viel mehr. Teilt uns euer Feedback bezüglich des Flows beim Spielen dieser Herausforderungen mit.

Genießt die Open Beta

Habt Spaß in euren Schlachten auf Arctic Fjord und Rotterdam – wir hoffen, euch gefallen die überraschenden WWII-Momente in der Open Beta. Vergesst zudem nicht, dass dies eure Chance ist, uns Feedback zu geben und so dabei zu helfen, Battlefield V zu formen.

The post Battlefield V Open Beta startet am 6. September – hier ist alles, was ihr wissen müsst appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

Source: playstation playstation.com