Pete Samuels, Series Director and Executive Producer, Supermassive Games


Hallo, ich bin Pete Samuels, Series Director und Executive Producer von The Dark Pictures Anthology. Wir haben tolle Neuigkeiten für jeden Horrorfan: Man of Medan und die ganze The Dark Pictures Anthology sind mit Multiplayer-Modi ausgestattet! Heute verrate ich euch exklusiv ein paar Details dazu.

Wie schon letztes Jahr bekannt gegeben, handelt es sich bei der Dark Pictures Anthology um eine Horror-Videospielreihe, bei der jedes Game eine eigenständige und abgeschlossene Geschichte erzählt. Das heißt, euch erwarten in jedem Spiel eine brandneue Story, ein frisches Setting und neue Charaktere. Den Anfang macht Man of Medan, das am 30. August erscheint. Das Tolle dabei ist: Ihr könnt jedes Spiel der Serie auch im Multiplayer-Modus spielen – aufregend, nicht wahr?

Hier schon mal einige Details: The Dark Pictures Anthology bietet zwei Multiplayer-Modi – einmal den Shared-Story-Modus und einmal den Movie-Night-Modus. Im Shared-Story-Modus spielt ihr online gemeinsam mit einem Freund. Jede getroffene Entscheidungen wirkt sich dabei auf beide Spieler aus.

Denn was gibt es Aufregenderes, als diesen irren Wahnsinn gemeinsam zu durchleben? Dass eure Freundschaft gestärkt daraus hervorgeht, kann ich aber nicht garantieren …

Movie-Night-Modus

Man of Medan on PS4
 

“Movie Night” dagegen ist ein Couch-Koop-Modus für dich und bis zu 4 weitere Spieler. Jeder Spieler gibt seinen Namen an und wählt entweder einen oder mehrere Charaktere aus, die er spielen möchte. Wenn sich dann die Handlung um diese Figur oder Figuren dreht, wird das Pad an den jeweiligen Spieler weitergegeben. Ziel ist es, eure Charaktere durch Erkunden, schnelle Reaktionen und clevere Entscheidungen am Leben zu halten. Bei entsprechender Aufforderung gebt ihr den Controller einfach an den nächsten Spieler weiter, der dann mit seinem Charakter weiterspielt.

Dabei wird regelmäßig eine Übersicht eingeblendet, wie sich die einzelnen Spieler geschlagen haben. Der Grund, warum wir diesen Modus eingeführt haben, war, dass wir extrem beeindruckt davon waren, wie kreativ und innovativ Spieler gemeinsam “Until Dawn” gespielt haben. Mit diesem Modus dürfte euch ein solches Spielerlebnis noch leichter fallen.

Shared-Story-Modus

Man of Medan on PS4
 

Ein so storylastiges Game mit einem Multiplayer-Modus auszustatten, hat uns vor ein paar interessante Herausforderungen gestellt. Die größte war es wohl, im Shared-Story-Modus beiden Spielern eine gleichsam spaßige Handlung zu bieten, obwohl jeder etwas anderes sieht und keiner von beiden das ganze Bild vor Augen hat.

So sind ein paar neue, spannende Möglichkeiten entstanden und wir hoffen, dass euch das Ergebnis gefällt. So viel kann ich schon mal verraten: Sobald ihr euch einmal trennt, solltet ihr euch lieber nicht zu sicher sein, den anderen jemals wiederzusehen. Die gute alte Horrorfilmregel eben.

Der gemeinsame Online-Modus bringt etwas frischen Wind in das Genre und wir sind wir echt super zufrieden mit dem Ergebnis.

Man of Medan on PS4Man of Medan on PS4

 

Jeder Modus bringt seinen eigenen individuellen Flair mit, ist aber auch ein Stück weit von unserem Erfolg mit Until Dawn beeinflusst. Als Until Dawn nämlich herauskam, war es eine echte Überraschung für uns, wie viele Spieler das Game streamten.

Allein auf YouTube hatten wir etwa 1 Milliarde Aufrufe und wir bekamen sehr oft als Feedback zu hören, wie viel Spaß es macht, das Spiel gemeinsam mit Freunden auf der Couch zu erleben. Wir haben diese beiden Punkte mit in die Entwicklung der Grundidee zur The Dark Pictures Anthology einfließen lassen und entschieden, dass neben einer vielschichtigen Story, tiefgründigen Charakteren und einer hochwertigen Produktion auch die Möglichkeit des Multiplayer-Spiels ein zentraler Bestandteil der Reihe sein soll.

Kurz gesagt: Die Dark Pictures Anthology ist schon mit dem Multiplayer-Modus geboren.

Bei “Man of Medan”, dem ersten Spiel der Reihe, könnt ihr das Ergebnis bald testen. In diesem Spiel brechen vier amerikanische Touristen mit einem eher unerfahrenen Kapitän zu einem Tauchtrip im Südpazifik auf. Klingt nach einem echten Traumurlaub, oder? Falsch gedacht.

Denn schon bald wird der Traum zum Albtraum – und wie es dann weitergeht, liegt ganz an euch. Bei “Man of Medan” gibt es die bislang meisten Handlungsvarianten in unseren Spielen. So trefft ihr auch beim x-ten Durchspielen immer wieder auf neue Wendungen.

Ganz egal, ob ihr das Spiel im Alleingang oder dem Shared-Story oder Movie-Night-Modus zockt – wir wünschen euch jede Menge Gänsehaut! Wir können es kaum erwarten, eure Reaktionen zu sehen. Und soll ich euch noch einen Rat geben? Spielt. Nicht. Allein!

The post Die Entwickler von Until Dawn kündigen zwei Multiplayer-Modi für das neue PS4-Horrorgame Man of Medan an appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

Source: playstation playstation.com