Mike Keogh // Mitgründer, Breakfall Inc.


Wir von Breakfall machen gerne abgedrehte Spiele. Unseren Durchbruch hatten wir mit Starwhal, einem Spiel über kämpfende neonfarbene Einhornwale im Weltraum. Also natürlich geht es in unserem neusten Titel um Mechs, die Pizzen ausliefern. Sichert euch jetzt beide Spiele zu einem unglaublichen Preis mit der ab sofort erhältlichen digitalen Vorbestellung.

Und falls ihr nicht vertraut mit dem Spiel seid, hier eine kurze Zusammenfassung: In Pizza Titan Ultra dreht sich alles um einen riesigen Roboter mit einer Pizzeria in seiner Brust.

So verschafft man seinem Restaurant einen Vorsprung.

Er ist hochgradig personalisierbar mit haufenweise coolen Teilen, damit ihr eurer ganz eigenes mobiles Pizzarestaurant kreieren könnt! Ihr manövriert durch eine zerstörbare Stadt und versucht dabei, so wenig Chaos anzurichten wie möglich. Aber im Prinzip könnt ihr die komplette Stadt dem Erdboden gleich machen.

Ein Wettkampf gegen die Zeit

Während ihr von einem Lieferort zum nächsten eilt, sammelt ihr mehr und mehr Geld und Zeit für die nächsten Lieferungen ein. Bei der Auslieferung der Pizzen befindet ihr euch im ständigen Wettlauf mit der Zeit, und durch Story-Missionen kommen noch weitere Herausforderungen hinzu.

Bei den Missionen ist alles dabei, von Schatzsuchen über mutwillige Zerstörung der Stadt bis hin zur Jagd auf bestimmte feindliche Roboter. Feindliche Roboter? Richtig gehört. Ihr werdet zunehmend von Cheezborg und seiner Armee aus gestohlener Militärtechnologie, den Cheezbots, in die Mangel genommen.

Cheezborg hatte einst seine eigene Pizzeria, aber sie war ekelhaft und musste schließen. Deshalb ist er nun wütend genug, um einige extreme Maßnahmen zu ergreifen (wie zum Beispiel Zeitreisen).

Cheezborg fordert Ultra Pizza zu einem hitzigen Kampf vor dem Rathaus heraus.

Ein Liebesbrief an die Popkultur der 90er

Das gesamte Projekt ist so etwas wie eine Liebeserklärung an die Cartoons, Videospiele und die Popkultur der 90er. Was ich bisher beschrieben habe, ist schon eine ziemlich verrückte Grundlage, aber was darauf aufbaut, ist noch viel absurder.

Ihr liefert Pizzen an Charaktere aus, die von Legenden wie Bob Ross, Parappa the Rapper oder Captain Planet inspiriert wurden. Starwhals haben ebenfalls einen Gastauftritt. Ein von Dagobert Duck inspirierter Gänserich will, dass ihr das Stadtzentrum zerstört, damit er neue Luxuswohnungen bauen kann (ihr stimmt nur zu, weil ihr das Mysterium hinter Cheezborgs Armee lüften wollt).

Eine äußerst wichtige Pizzabestellung vom hiesigen Künstler, Ross Roberts.

Wie sich Gameplay und Steuerung während der Entwicklung veränderten

Aber bei all dem Irrsinn, änderte sich auch ständig das Gameplay. Die Thematik an sich ist großartig, aber wie genau sollte der Mix aus Mech-Steuerung und Essenslieferungen aussehen? Spielt es sich mehr wie Hawken oder mehr wie Crazy Taxi? Wie würde das uneheliche Kind von Rampage und Sonic aussehen? Machen wir einfach nur eine Neuauflage von Blast Corps mit einem Restaurant?

Turboboosts befördern den Ultramech über die Turboschnellstraße.

Wir versuchten mit den Erwartungen der Spieler zu spielen, indem wir Elemente anpassten (und die gesamte UI viel zu oft überarbeiteten), um etwas zu erschaffen, das sich intuitiv, schnell und spaßig anfühlt.

Neue Systeme kennenzulernen ist gut, aber wenn sich alles einfach ein bisschen anders anfühlt, als man es erwartet, wenn man zum ersten Mal den Controller in die Hand nimmt, dann fällt es schwer, sich auf das Vermöbeln von Helikoptern und das Dropkicken von Schwebepanzern zu konzentrieren.

Jage über die Inseln, vermöbel Helikopter und dropkicke Panzer für Planetman.

Wir begannen mit einer langwierigen Reihe von Experimenten, um die Formel aufzubrechen. Wir versuchten alles, von einer flutschigen Robotersteuerung, fast wie auf Rollschuhen, bis hin zu unglaublich langsamer Beschleunigung. Es gab Hypesysteme und Pizzalebenspunkte und Sitzplatzmanagement für das Restaurant. Die meisten der bizarren Dinge fühlten sich etwas zu komisch an oder waren nicht eingängig genug für die Spieler. Sie wussten einfach nicht, was überhaupt abging.

Das ultimative Designmantra von Pizza Titan Ultra brachen wir schließlich auf „wuchtig aber agil” herunter. Wir gaben den Spielern nach und nach mehr Geschwindigkeit, mehr Beschleunigung, mehr Sprunghöhe, höhere Angriffsreichweite und größere Flächenzerstörung. Breakfall versucht ein Spiel abzuliefern, das sich anfühlt, als würdet ihr so rabiat durch die futuristische Stadt heizen wie nur möglich.

Die Rennerei über die Dächer fühlt sich wuchtig aber auch agil an. Die Actionrolle gehört zum guten Stil.

Nachdem sich die grundlegende Spielersteuerung gut anfühlte, gab es immer noch einige offene Fragen über die anderen Spielsysteme. Wir experimentierten mit zusätzlicher (oder weniger) Zeit, Lebenspunkten oder Zaster für verschiedenste Interaktionen.

Wir fragten uns, ob Gegner obligatorische Hindernisse sein sollten oder die Spieler verlangsamen oder ihnen attraktive Belohnungen bieten sollten.

Wir brauchten jede Menge Durchläufe und Testphasen, bis wir die richtige Balance fanden, bei der es sich zwar lohnt, die Gegner während der Lieferungen anzugreifen, aber nicht so sehr, dass die Spieler ganz auf das Liefern verzichten und nur auf Gegnerjagd gehen (es sei denn, die Mission verlangt explizit danach). Aber letztlich zwingen wir die Spieler nur zu sehr wenigen Dingen.

Zwei Ansätze: Nutzt gut getimte Ausweichmanöver oder kämpft euch durch das Chaos, um eure Gegner in zusätzliche Zeit, Lebenspunkte und Moneten zu verwandeln!

Eine weitere wichtige Frage war: Inwieweit sollten sich die Spieler Sorgen um die Zerstörung machen? Wir lieben die Ästhetik der Stadtverwüstung, aber bei der Crew von Ultra Pizza handelt es sich um Helden, nicht um Bösewichte.

Sollten wir die Spieler dafür bestrafen, wenn sie alles auf ihrem Pfad dem Erdboden gleichmachen? Schlussendlich entschieden wir uns, dies ebenfalls weitestgehend den Spielern selbst zu überlassen. Der Bürgermeister lässt vielleicht von sich hören, wenn ihr komplett durchdreht, aber ihr werdet die Mission trotzdem bestehen.

Es ist wirklich nicht NETT, die Stadt zu verwüsten. Aber das liegt im Ermessen des Mech-Piloten.

Warum die Story wichtig für Pizza Titan Ultra ist

Eine weitere Überraschung während der Entwicklung war der Durst der Fans nach unserer Story! Wir von Breakfall präsentieren unsere Spiele gerne auf Conventions, da es eine tolle Gelegenheit ist, die Spieler persönlich zu treffen und ihre Reaktionen auf unsere Spiele in Entwicklung zu sehen.

Was uns am meisten überrascht hat, war aber, wie viele Spieler gewillt waren, sich unsere Texte durchzulesen, selbst bei all dem Messetrubel. Wir haben die Menge an Dialogen im Spiel mindestens vervierfacht, weil sich unsere Spieler immer mehr gewünscht haben.

Die ganzen Referenzen sind dabei natürlich der halbe Spaß, aber wir wollten die Charakter auch darauf eingehen lassen, was gerade passiert. Also selbst wenn ihr nicht alle Superhelden kennt, auf die Firebird X anspielt, könnt ihr euch immer noch über interdimensionale übersinnliche Aliens amüsieren, die ihre Meinung über Ananas auf Pizzen kundtun.

Was für ein kontroverser Pizzabelag. Kann man es nicht einfach weglassen, wenn man es nicht mag?

Aber wenn ihr das alles überspringen wollt, bleibt euch immer noch jede Menge rasante Stadtverwüstungs-Action.

Ein flüssiges Gameplay war das Ziel

Wir haben unser Bestes gegeben, um Pizza Titan Ultra ein tolles Spielgefühl zu verpassen. Unsere Aufnahme in die PAX-Liste der besten 10 Indiespiele 2018 sagt uns jedenfalls, dass einige Experten der Industrie denken, dass wir das geschafft haben!

Wenn ihr die Steuerung mit ihren verschiedenen hohen und tiefen Flächenangriffen sowie flinken Ausweichmanövern und Turboboosts in der ganzen Stadt erst einmal gemeistert habt, kommt ihr in einen tollen Spielfluss.

Ich spiele Pizza Titan Ultra jetzt schon einige Jahre lang wie ein Verrückter, und das Gameplay bietet mir nach all diesen Stunden immer noch amüsante Momente.

Ihr könnt euch an einem Nachmittag durch die Kapitel der Kampagne kämpfen, aber um die Herausforderungslevel wirklich zu meistern, braucht ihr jede Menge Leidenschaft und Hingabe für das Fliegen eines Mechs. Wir freuen uns schon darauf, zu sehen, wie ihr mit euren Mech-Kreationen durch Galactic City stapft, um Pizzen auszuliefern!

Bestellt noch heute auf PSN vor, um euch 20 % Rabatt und eine kostenlose Version von STARWHAL zu sichern!

Ihr wollt noch besser über die aktuellsten Games und Konsolen-News informiert sein? Besucht den PlayStation.Blog!

Source: playstation playstation.com