Tomas Sala, Chief Creative Officer, Little Chicken Game Company


Uns Menschen verbindet ein einzigartiges Talent: Die Fähigkeit, gute Musik zu würdigen und an einem guten Beat Freude zu haben. Würde das nicht im Umkehrschluss bedeuten, dass jeder auch gute Musik machen kann – wenn wir schon Spaß daran haben und sie anerkennen? Und genau das ist die zentrale Idee, die hinter Track Lab steht: Ein neues und innovatives Spiel über das Erschaffen von Musik, das am 8. August für PlayStation VR erscheint.

Track Lab verfolgt einen einzigartigen Ansatz für das Kreieren von Musik, sodass jeder leicht und mit Spaß eigene Tracks entwerfen kann. Im Spiel geht es nicht um einfache Neuabmischungen oder simple „DJ-Spielchen”. Das Erschaffen neuer Musik ist von professionellen High-End-Tools inspiriert und wird für jedermann zugänglich gemacht.

Wie es funktioniert

Ihr beginnt im Spiel, Musik-Samples auszuwählen und sie auf den Pfad eines rhythmisch synchronisierten „Impulses” zu setzen. Wenn die Samples vom Impuls erfasst werden, ertönt ihr Beat. Kombiniert die Samples einfach auf das getaktete Raster, um Schleifen und Sequenzen zu erstellen, und ihr habt im Handumdrehen einen Wahnsinns-Beat kreiert.

TITLE

Die Rasteranordnung und die Bausteine, mit denen ihr euren Track erstellt, machen das Timing eurer Beats zum Kinderspiel. Soll der Beat ein wenig früher oder später abgespielt werden? Dann greift einfach nach ihm und setzt ihn im Raster an die gewünschte Stelle.

Dieser einfache Vorgang ist das Herzstück von einer Reihe an kraftvollen Tools, die erweitert werden, sobald ihr lernt, komplexere Musikkompositionen zu erstellen. Schlussendlich werdet ihr die Möglichkeit haben, wirklich geniale Tracks zu bauen.

Little Chicken – Schaffen, um anders zu sein

Wir von Little Chicken Game Company sind ein Entwicklerstudio, das gerne experimentiert. Und die freidenkerische Stadt Amsterdam, in der wir ansässig sind, trägt sicherlich auch ihren Teil dazu bei. Amsterdam ist ein Dreh- und Angelpunkt für elektronische Musik, Dance Music und Raves sowie die Heimat vieler weltberühmter DJs.

In diesem Sinne ist es absolut logisch, dass all diese musikalischen Inspirationen Einfluss auf unser Studio nehmen und unsere neueste Kreation beflügelt haben.

TITLE

Tatsächlich begann die Entwicklung von Track Lab zum ersten Mal vor fast 20 Jahren, und zwar als 2D-Prototyp unter einem der Gründer unseres Studios, Senne de Jong, der ebenfalls als DJ tätig ist. In unserem Studio gab es schon immer das Verlangen, diesen Prototyp neu aufzulegen, und als VR vor ein paar Jahren wieder in Mode kam, war das die Gelegenheit, unsere Wünsche wahr werden zu lassen.

Als das erste Track Lab im Jahr 2016 bereit war, stand eins sofort fest: VR und das Kreieren von Musik gehören einfach zusammen.

Unserer Meinung bietet Track Lab das, was die virtuelle Realität verspricht: Spieler können etwas erleben, wozu sie in der realen Welt einfach nicht die Möglichkeit haben. Ihr könnt Musik erleben und eure Kreation um euch herum betrachten, während ihr sie erstellt. Und irgendwann werdet ihr feststellen, dass ihr im Flow seid, wenn euer Körper anfängt, sich zu dem Beat zu bewegen, den ihr gebastelt habt.

Es ist ein einzigartiges Gefühl und ein unglaubliches Erlebnis, das allein durch die Kraft von VR ermöglicht wurde.

TITLE

Schließlich wurde Track Lab entwickelt, um das musikalische Talent und Potenzial in jedem zu erwecken, der es in die Hand nimmt und spielt. Wenn ihr also schon immer großartige Musik kreieren wolltet, aber euch nie erträumt habt, dies wirklich tun zu können, wird Track Lab euch die Macht dazu geben.

Und falls ihr schon ein renommierter Musiker sein solltet, dann bietet das Spiel einen interessanten Blickwinkel auf Musik-Entwicklung in Echtzeit, der euch ganz bestimmt inspirieren wird, unglaubliche Tunes aufzunehmen.

Schaut euch das Spiel schon einmal im PlayStation Store an und stimmt euch für den 8. August ein.

Ihr wollt noch besser über die aktuellsten Games und Konsolen-News informiert sein? Besucht den PlayStation.Blog!

Source: playstation playstation.com